Archiv des Monats März 2009

Frühling, Geliebter

Strahlend blauer Himmel, voraussichtlich 17 Grad, die Blaumeisen nisten vor meinem Fenster. Zeit für Goethe. Was waren sie im Sturm und Drang doch sturmisch und drangig! Ganymed Wie im Morgenglanze Du rings mich anglühst, Frühling, Geliebter! Mit tausendfacher Liebeswonne Sich … Weiterlesen

30. März 2009 von Britta Freith
Kategorien: Tagebuch | Schreibe einen Kommentar

Investier in ein Mädchen

und sie erledigt den Rest! In via Zellmi

30. März 2009 von Britta Freith
Kategorien: Lernen, Meinung, Politik | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Märzmorgen

Arno Holz Erste Lerche Zwischen Gräben und grauen Hecken, den Rockkragen hoch, beide Hände in den Taschen, schlendere ich durch den frühen Märzmorgen. Falbes Gras, blinkende Lachen und schwarzes Brachland, so weit ich sehen kann. Dazwischen, mitten in den weißen … Weiterlesen

29. März 2009 von Britta Freith
Kategorien: Natur | Schreibe einen Kommentar

Flexibles Flimmern

Endlich habe ich es geschafft! Ich war beim Flexiblen Flimmern mit viel Spaß und erstklassiger Begleitung. Der Film war Themroc, ganz bemerkenswert, der Ort die letzten wenigen (zum Abbruch bestimmten) Häuser des Hamburger Gängeviertels. Konspirative Kreidezeichen auf dem Fußboden, über … Weiterlesen

29. März 2009 von Britta Freith
Kategorien: Arbeitsalltag | Schreibe einen Kommentar

Überflüssiges Zeuch

Ich bin Zellmi wirklich dankbar dafür, dass er immer so komische Stöckchen aufsammelt, die ich dann bei ihm rausholen kann. Nicht, dass sie für irgendetwas förderlich sind – aber zum Kopf-frei-Bekommen sind sie prima. Heute also: Wenn ich nicht ich … Weiterlesen

23. März 2009 von Britta Freith
Kategorien: Entspannen | Schlagwörter: , | 1 Kommentar

← Ältere Artikel

Das Statistik-Plugin dieses Blogs speichert einige notwendige Nutzerdaten, um die Benutzung einfacher zu machen und zu personalisieren. Das Nutzerverhalten wird nur in Einklang mit den Vorschriften der DSGVO getrackt. Falls Sie das nicht wollen, setzt das Plugin bei Ihnen auf dem Rechner einen Cookie, um das Tracking auszusetzen. Dieser Cookie ist ein Jahr lang gültig. Auf Ihre eigenen Cookie-Settings habe ich generell keinen Einfluss, die regeln Sie in Ihrem jeweiligen Browser. Einverstanden, speicher meine Daten, Nö, ich will den Einjahrescookie
736