Archiv des Monats Juli 2010

Auf einmal alles weg

In der Nacht des 8. Juli hat eine Familie alles verloren, was sie liebevoll aufgebaut hatte. Ein Feuer fegte das Dachgeschoss, in dem sich ihre Wohnung befand, davon. Verkohlte Balken ragen in den Himmel, verbrannter Dreck, Schutt, heruntergefallene rußige Bretter … Weiterlesen

13. Juli 2010 von Britta Freith
Kategorien: Rezeptionsbefehl | 2 Kommentare

Warum Wulff es macht – eine Vermutung

Ich freue mich nicht über die Wahl Wulffs, nein. Ich wollte Gauck. Gestern meinte jemand zu mir, im Grunde hätte Wulff die Wahl nicht annehmen sollen, wenn das Ergebnis so jämmerlich sei. Das jedoch sehe ich anders.

01. Juli 2010 von Britta Freith
Kategorien: Meinung | 4 Kommentare

Das Statistik-Plugin dieses Blogs speichert einige notwendige Nutzerdaten, um die Benutzung einfacher zu machen und zu personalisieren. Das Nutzerverhalten wird nur in Einklang mit den Vorschriften der DSGVO getrackt. Falls Sie das nicht wollen, setzt das Plugin bei Ihnen auf dem Rechner einen Cookie, um das Tracking auszusetzen. Dieser Cookie ist ein Jahr lang gültig. Auf Ihre eigenen Cookie-Settings habe ich generell keinen Einfluss, die regeln Sie in Ihrem jeweiligen Browser. Einverstanden, speicher meine Daten, Nö, ich will den Einjahrescookie
736