Graphic Designer vs Client

Ein weiteres schönes Kapitel aus der Kreativenwelt. Ganz nach dem Motto: “Ich lackiere doch immer meine Fingernägel, ich weiß, wie Autolack geht.” Oder: “Meine Tochter schreibt so schöne Aufsätze in der Schule, die macht mir auch die Websitetexte.”


(via Felix)

Immer wieder gern genommen in diesem Zusammenhang: das legendäre Altweiß.

25. September 2009 von Britta Freith
Kategorien: Arbeitsalltag, Rezeptionsbefehl | Schlagwörter: , , | 1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Hiiii, das ist mal tragikomisch.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.