Punkte für Welt Online

Das ist ausführlich und überzeugend:

Eine Kollegin erzählte mir eben, dass die Stresemannstraße in Hamburg gesperrt war, sie deswegen mit Inlinern ins Büro gefahren sei. Ãœbers Internet versuchten wir – erst über Verkehrsmeldungen – herauszubekommen, was los war. Fehlanzeige. Dann Google, Stichwörter “Stresemannstraße” und “gesperrt”. Wer hat einen kompletten, recherchierten Bericht: Welt Online. Super.

(3. Platz Google-Liste)

18. Juni 2008 von Britta Freith
Kategorien: Arbeitsalltag | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.