Archiv der Kategorie In der U-Bahn

Einseitige Gespräche (11): Gruselig und Weihnachtszauber

Im Moment fahre ich sehr viel U-Bahn, aber die Leute telefonieren nicht mehr ganz so viel – oder sie halten die Hand vor den Hörer. Andere wieder schalten den Gesprächspartner gleich im Videochat auf laut und vergessen ihre Umgebung. Manchmal … Weiterlesen

13. Dezember 2017 von Britta Freith
Kategorien: In der U-Bahn | Schreibe einen Kommentar

Einseitige Gespräche (10)

Gerade fahre ich wieder öfter U-Bahn. Die Leute telefonieren glücklicherweise immer noch. Manchmal schreibe ich mit. Hier bei: rotkariertes Hemd, schwarze Mütze, augenscheinlich deutlich unter 20.   Hallo J., Ich bin jetzt – ich hab die Bahn noch bekommen, ich fahr … Weiterlesen

23. Februar 2016 von Britta Freith
Kategorien: In der U-Bahn | Schreibe einen Kommentar

Einseitige Gespräche (9)

Ich bin mal wieder U-Bahn gefahren und habe mitgeschrieben. Der einseitige Gesprächspartner am Telefon heute: zwischen 25 und 30, längere Locken, Mütze, Brille. Er führt zwei Gespräche, das erste, mit tiefer, cool verwischter Stimme, das zweite mit höherer, klarerer Stimme. … Weiterlesen

15. Oktober 2015 von Britta Freith
Kategorien: In der U-Bahn | Schreibe einen Kommentar

Einseitige Gespräche (8)

In die U-Bahn steigt ein Mann in rotkarierter Jacke, vielleicht Anfang 20, nicht sehr groß, schlank, wenig Haare. Schwer mitzutippen, weil er unglaublich schnell redet und die andere Person anscheinend nichts zwischenfragt. Daher fehlen Details. Kommt bereits laut telefonierend in … Weiterlesen

25. Juni 2015 von Britta Freith
Kategorien: In der U-Bahn | 2 Kommentare

Einseitige Gespräche (7)

Nicht immer weiß man in der U-Bahn, worum es geht. Besonders nicht, wenn der Telefonierende zwar vom Alter (+/-30), aber sonst gar nicht einzuordnen ist. Ich habe wieder mitgeschrieben. Was geht, hab keinen Bock mehr zu schreiben. Wieso, was war … Weiterlesen

27. Januar 2015 von Britta Freith
Kategorien: In der U-Bahn | 2 Kommentare

← Ältere Artikel

Das Statistik-Plugin dieses Blogs speichert einige notwendige Nutzerdaten, um die Benutzung einfacher zu machen und zu personalisieren. Das Nutzerverhalten wird nur in Einklang mit den Vorschriften der DSGVO getrackt. Falls Sie das nicht wollen, setzt das Plugin bei Ihnen auf dem Rechner einen Cookie, um das Tracking auszusetzen. Dieser Cookie ist ein Jahr lang gültig. Auf Ihre eigenen Cookie-Settings habe ich generell keinen Einfluss, die regeln Sie in Ihrem jeweiligen Browser. Einverstanden, speicher meine Daten, Nö, ich will den Einjahrescookie
766