Wenn die Hütte brennt…

…nochmal schnell an vergangenen Sonntag denken. Verflixt, was ist hier heute bloß los!

Journalistisch ist übrigens das Wort “vergangen” in diesem Zusammenhang richtig, “letzter” dagegen falsch – obwohl es umgangsprachlich häufig genutzt wird. Aber wäre es mein letzter Sonntag gewesen, säße ich jetzt nicht am Rechner, sondern hätte alle Onlineverbindungen auf dem Weg in den Süden gekappt!

25. August 2008 von Britta Freith
Kategorien: Entspannen, Journalismus, Lernen | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.