Oktober 2007 – Bessere Inhalte

Archiv des Monats Oktober 2007

Die USB-Kassette

So herrlich retro! Und das Design des Kassettenaufklebers kann man sogar selbst gestalten.

29. Oktober 2007 von Britta Freith
Kategorien: Kreativ sein, Stilkritik, Technik | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

Ordnung, Schlüssel und die Post

Ich bin nicht ordentlich. Ich liefere meine Arbeit ordentlich und pünktlich ab, das ist selbstverständlich. Selbst habe ich mich damit abgefunden, dass mein Leben in Wellen von vor und nach dem Aufräumen verläuft. Trotzdem schreibe ich heute über Ordnung. Anlass … Weiterlesen

29. Oktober 2007 von Britta Freith
Kategorien: Arbeitsalltag, Selbstdarstellung, Stilkritik | Schlagwörter: | 1 Kommentar

Ansichten zur Zeit: Erinnerung an Evelyn Hamann

Zum frühen Tod von Evelyn Hamann hier eine kleine Erinnerung aus der Zeit, die sie berühmt machte. Auch wenn die Schauspielerin, die selbst dann ernst bleiben konnte, wenn um sie herum alles vor Lachen umfiel, in den letzten Jahrzehnten ihres … Weiterlesen

29. Oktober 2007 von Britta Freith
Kategorien: Entspannen, Kreativ sein, Medien, Meinung, Zeitmanagement | 6 Kommentare

Frauenreaktion versa Männerreaktion

Männer und Frauen sind anders, ja. (Zum Glück!) Selten sieht man es so eindringlich, wie an diesem Beispiel. Man sollte es sich merken: Für Verhandlungen, E-Mail-Wechsel, Projektplanungen… Situation: Eine dunkle, schmale Straße in einer großen deutschen Stadt, nachts. Eine Frau … Weiterlesen

26. Oktober 2007 von Britta Freith
Kategorien: Arbeitsalltag, Stilkritik, Texte | Schlagwörter: | Schreibe einen Kommentar

Schon Weihnachten im Wurstland

Eine faszinierende Kampagne für Schinken, Mortadella et al. von DDB in Mailand. Aber irgendwie finde ich sie auch eklig… Gefunden und mehr Schweinefleisch-Aufschnitt bei I believe in advertising.

26. Oktober 2007 von Britta Freith
Kategorien: Meinung, Stilkritik | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel

Das Statistik-Plugin dieses Blogs speichert einige notwendige Nutzerdaten, um die Benutzung einfacher zu machen und zu personalisieren. Das Nutzerverhalten wird nur in Einklang mit den Vorschriften der DSGVO getrackt. Falls Sie das nicht wollen, setzt das Plugin bei Ihnen auf dem Rechner einen Cookie, um das Tracking auszusetzen. Dieser Cookie ist ein Jahr lang gültig. Auf Ihre eigenen Cookie-Settings habe ich generell keinen Einfluss, die regeln Sie in Ihrem jeweiligen Browser. Einverstanden, speicher meine Daten, Nö, ich will den Einjahrescookie
736